Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Rindroulade mit Erdäpfelfülle. Rezepttipp von HELGA TISCHER. Sie siegte bei Dunkelsteinerwald-Rezeptbewerb.

Zuerst die Erdäpfel in kleine Stifte schneiden. Zwiebel in Öl anrösten, Erdäpfel dazugeben. Mit Knoblauch, Petersilie, Thymian, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Kümmel abschmecken.
Schnitzel klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Senf bestreichen. Speckscheiben auf die Schnitzel legen und mit Erdäpfelfülle belegen und eng zusammenrollen. Rouladen in Öl anbraten und warm halten.
Im Bratenrückstand Zwiebel anrösten. Sellerie, Rübe und Hagebuttenmark mitrösten. Mit Wein ablöschen, mit Suppe auffüllen. Rouladen dazugeben und etwa eine Stunde dünsten.
Gegarte Rouladen aus der Sauce nehmen und diese passieren. Danach mit kalter Butter binden.
Dazu passt in Butter gedünstetes Gemüse.

ZUTATEN:
4 Rindschnitzel, 4 Tl Dijon-Senf, 12 dünne Scheiben Speck
Fülle: 20dag speckige Erdäpfel,1 Zwiebel,1 Knoblauchzehe, 4 El gehackte Petersilie, 1 El Thymian
Soße: 1 Zwiebel, 2 El Hagebuttenmark ,1 gelbe Rübe,1 Stück Sellerieknolle, 1/8 l Rotwein, 1/8 l l Rindsuppe, 4 dag kalte Butter