Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Rindsschnitzel mit Wurzelsoße. Elisabeth Rixinger aus Weiten kocht gerne für ihre Lieben.

Zubereitung: Sellerie, Karotten und Lauch putzen und waschen. Sellerie und Karotten grob raspeln und Lauch fein nudelig schneiden.
Rindsschnitzel dünn klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Öl beidseitig anbraten und warm stellen. Zwiebel fein hacken, anschwitzen und das Gemüse dazugeben. Mit Weißwein ablöschen und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Rindsschnitzel und Gemüse ca. 30 Minuten dünsten, Fleisch aus der Pfanne nehmen, Gemüse aufgießen, pürieren, mit Sauerrahm- und Vollkornmehl-Gemisch binden, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Beilage: Nudeln oder Knödeln.
Gutes Gelingen wünscht die Hobbyköchin Elisabeth Rixinger.

ZUTATEN
 15 dag Sellerie
 15 dag Karotten
 1 Stange Lauch
 6 Rindsschnitzel
 1 Zwiebel
 1 Schuss Weißwein
 1/2 l Gemüsebrühe
 1/8 l Sauerrahm
 1 EL Vollkornmehl
 Salz, Pfeffer