Erstellt am 21. Oktober 2007, 00:00

Roulade mit Kürbisfülle. Rezepttipp von HANNELORE DÖRINGER, Vereinsobfrau in Bruck.

Eiweiß steif schlagen, salzen, Dotter, Mehl und Spinat unterheben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Rohr ca. 12 Minuten bei 190°C backen. Auf ein Tuch stürzen und sofort einrollen. Für die Fülle Kürbispüree mit Salz und Pfeffer würzen und mit kleingeschnittenem Schinken verrühren. Blattgelatine einweichen und gut ausdrücken, in 2 EL Wasser auflösen und zur Fülle geben. Die Roulade damit füllen.

Zutaten:

  • 5 Eiweiß
  • 5 Dotter
  • 12 dag griffiges Mehl
  • 4 EL passierter Spinat
  • 30 dag gekochtes Kürbispüree
  • 15 dag Schinken
  • 4 Blatt Gelatine
  • Salz
  • Pfeffer