Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Rouladen. Rezepttipp von JOHANN NEUMÜLLER / Bezirkspolizeikommandant.

Die Zubereitung: Porree und 1 Apfel fein würfeln und in 20 g Butter andünsten, salzen und pfeffern. Fleisch von beiden Seiten salzen und pfeffern, eine Seite mit Senf bestreichen, mit Speck und Porreemasse belegen, fest zu Rouladen aufrollen, in heißem Öl scharf anbraten, herausnehmen. Zwiebel im Bratfett anbraten, mit Calvados ablöschen und einkochen, mit 200 ml Fond aufgießen.
Die Rouladen wieder einlegen und zugedeckt bei mittlerer Hitze schmoren lassen. Nach 45 min. restlichen Fond zugeben, weitere 45 min. schmoren, abschmecken. Kohlsprossen in Salzwasser weichkochen, abschrecken und abtropfen lassen. 1 Apfel in Spalten schneiden, mit Zitronensaft mischen, alles in 30 g Butter anschwitzen, Kohlsprossen kurz darin dünsten, salzen, pfeffern und mit Muskat würzen. Dazu passen Bandnudeln.

Zutaten:
300 g Porree, geputzt, 2 Äpfel, 50 g Butter, Salz, Pfeffer, 4 Rindsrouladen, 4 EL Senf, 4 Scheiben Speck,
4 EL Öl, 1 Gemüsezwiebel, gewürfelt, 125 ml Calvados, 400 ml Rinderfond, 600 g Kohlsprossenl, geputzt, 1 EL Zitronensaft, 40 g Haselnüsse, gehackt, Muskatnuss