Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schinken-Fleckerln. WOLFGANG STINAUER, Bruck.

Zubereitung: In einem Topf Salzwasser aufkochen lassen. Fleckerln zugeben und kochen.
Inzwischen den Schinken kleinwürfelig schneiden.
Knoblauch und Zwiebel fein hacken. In einer großen Pfanne die Butter schmelzen lassen.
Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben, kurz anschwitzen und dann die Schinkenwürfel ebenfalls darin anschwitzen.
Mit Sauerrahm und flüssigem Obers aufgießen.
Petersilie zugeben und die Sauce glatt rühren. Die Fleckerl abgießen und gut abtropfen lassen. Fleckerl unter die Schinkensauce mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zutaten
 400 g Fleckerl
 300 g Schinken
 2 Knoblauchzehen
 1 Zwiebel
 100 g Sauerrahm
 100 g Schlagobers
 2 EL Butter (zum Anschwitzen)
 2 EL Petersilie (gehackt) n Salz, Pfeffer