Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schmözi aus der Steiermark. Rezepttipp von Hans Huber, Obmann der Stadtmusik Scheibbs.

Zubereitung: Zwiebel schneiden und goldgelb in einer großen Pfanne anrösten. Den würfelig geschnittenen Speck und Schinken dazugeben und gut anbraten. Die Eier in einem Häferl versprudeln und in die Pfanne gießen, gut mit Salz und Pfeffer würzen. Nun einen kräftigen Schuss Kernöl dazugeben. Danach den würfelig geschnittenen Käse beimengen und unter kräftigem Rühren so lange am Herd erhitzen, bis die Eier stocken. Das fertige Schmözi heiß servieren.



ZUTATEN

Südweststeirisches Schmözi für 10 Personen:

  • 30 Eier
  • 2 große Zwiebel
  • 30 dag würzigen Bergkäse
  • 20 dag Bauchspeck
  • 20 dag Schinken
  • steirisches Kernöl
  • Thea
  • Salz
  • Pfeffer