Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schnitzel im Blätterteig. Rezepzttipp / PETRA GEIER wünscht viel Spaß beim Nachkochen.

Zubereitung: Blätterteig in vier gleich große Quadrate, Schinken, Lauch und Paprika in Streifen schneiden. Eier fein hacken. In Bratenfett Schinken und Lauch anschwitzen, Paprika dazugeben und kurz mitrösten, etwas auskühlen lassen und mit dem gehackten Ei vermengen und kräftig würzen. Je ein Schnitzel auf ein Teigquadrat legen und mit dem Schinken-Gemüse-Ei-Gemisch bedecken. Teig zusammenklappen und mit Ei bestreichen. Auf das Backblech legen und bei 200 Grad im Rohr goldbraun backen.
Zu diesem Gericht passt hervorragend eine Knoblauchsauce: Sauerrahm mit Knoblauch verrühren, würzen. Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. In heißem Olivenöl beidseitig braten, überkühlt auf die Sauce geben.

ZUTATEN
4 kleine Hühnerschnitzel, 2 Platten Blätterteig, 2 hart gekochte Eier, 10 dag Schinken, 1 grünen Paprika
1 Stange Lauch, Bratenfett, Salz, Pfeffer, Senf, 1 Ei

Sauce: 200 g Sauerrahm, 1 TL Knoblauch gepresst, 2 EL Olivenöl, 2 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten, Salz, Pfeffer weiß