Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schwammerlnudeln. Rezepttipp / Georg Hudl, Kapellmeister der Stadtmusik Scheibbs.

Zubereitung: Gewürfelte Zwiebel in etwas Öl glasig anbraten, geschnittenen Speck mitbraten, gesäuberte, fein geschnittene Schwammerl hinzugeben und mitbraten bis die Flüssigkeit verdampft ist. Anschließend mit Knoblauch, Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Danach mit einem Schuss Weißwein ablöschen und flüssiges Schlagobers einrühren. Die fertige Sauce über „al dente“ gekochte Nudeln gießen und mit Petersilie bestreut anrichten.
Dazu passt grüner Salat sehr gut.

ZUTATEN
für 4 Personen:

 1/2 kg Spaghetti oder Bandnudeln  
1/2 kg Mischpilze (Steinpilze, Eierschwammerl, Täublinge usw. ) am besten selbst gepflückt oder ersatzweise Champignons aus dem Supermarkt
 5 dag Hamburger Speck
 1/2 Liter Schlagobers
 1 Schuss Weißwein
 1 Zwiebel
 2 Knoblauchzehen
 Öl
 Petersilie
 Thymian
 Salz
 Pfeffer