Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Schweinefilet in Sahnesoße. Michael Binderlehner aus Golling ist jetzt schon ein kleiner Gourmet.

Zubereitung: Für die Soße alle Zutaten, außer den Schweinefilets, 10 Minuten kochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Medaillons aus dem Schweinefilet in einer Pfanne kurz anbraten und noch einige Minuten in der Soße ziehen lassen.
Als Beilage eignen sich Kroketten, Reis oder Rösti und frischer Salat.
Das Gericht ist sehr einfach, geht schnell und schmeckt lecker.
Michael freut sich immer, wenn sein Lieblingsgericht auf dem Menüplan im Hause Binderlehne steht.


ZUTATEN
 1,5 bis 2 kg Schweinefilet
 2 Becher Sahne
 2 Esslöffel Curry
 2 Esslöffel Honig
 1 Becher Creme fraiche
 3 Paprika in Streifen (rot, gelb, grün)
 1 Dose Kidneybohnen