Erstellt am 06. Juli 2008, 07:00

Schweinefleischfleisch süß-sauer. Rezepttipp / DR. KARL SCHÄTZ, Tierarzt in Bad Großpertholz.

Zubereitung:
Fleisch mundgerecht in Würfel schneiden; Dotter mit Zitronensaft, Mehl, 3 Esslöffel Ananassaft, Salz und Pfeffer verrühren.
Das Fleisch darin wenden, anschließend mit den Zwiebelringen und den in Streifen geschnittenen Paprika in Öl anbraten. Das Fleisch herausnehmen.
Im Bratenfett die Ananaswürfel anbraten, mit Suppe aufgießen und einkochen lassen. Curry und Tomatenmark verrühren und über das Fleisch gießen.
Zu Schweinefleisch süß-sauer schmeckt Basmati-Reis sehr gut.

ZUTATEN
 600 dag mageres Schweinefleisch
 1 Dotter
 3 EL Mehl
 Saft einer halben Zitrone
 1 Dose Ananas in Stücken
 1 Paprika rot (in Streifen schneiden)
 1 Zwiebel (geschnitten in Ringe)
 3 EL Tomatenmark
 Salz
 Pfeffer
 Curry
 Suppe