Erstellt am 07. Mai 2012, 09:34

Schweinsrouladen. Manfred Weinzetel, Versicherungsfachmann aus Penk.

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden, Petersilie hacken.
Das Fleisch sanft klopfen, salzen und pfeffern, dann jede Roulade mit einer Scheibe Schwarzwälder Schinken und einem Stück Käse belegen, fest einrollen. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Rouladen von allen Seiten gut anbraten, bis sie leicht braun sind. Fleisch aus der Pfanne nehmen und in dieser dann die Champignons und Frühlingszwiebeln zwei Minuten anbraten. Die Rouladen wieder dazugeben, die Soße mit Wein ablöschen und etwas einkochen lassen. Zum Schluss Schlagobers unterrühren und mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken.
Die Schweinsrouladen auf vorgewärmten Tellern mit Reis oder Teigwaren anrichten und die Petersilie darüber streuen.

ZUTATEN

6 dünne Schweinsschnitzerln
Salz, Pfeffer
6 Scheiben Schwarzwälder Schinken
6 dicke längliche Stücke Bergkäse
2 EL Öl
250 g braune Champignons
2 Frühlingszwiebeln
80 ml Veltliner
1/2 Becher Schlagobers
2 EL Noilly Prat
½ Bund Petersilie