Erstellt am 30. September 2010, 00:00

SchweinsSchnitzel „Barcelona“. Rezepttipp von Willibald Karl, Obmann des Musikvereins Oberndorf.

Zubereitung: Schnitzel klopfen, salzen, pfeffern und mit Senf bestreichen. Die Gurkerl und den Speck in Streifen schneiden, auf die Schnitzel legen, fest einrollen und mit Spießchen fixieren.
Die Rouladen in Mehl tauchen und anschließend in heißem Öl anbraten.
Im übrigen Öl die Zwiebel anschwitzen lassen, Tomatenmark und Paprika dazugeben und aufkochen lassen. Die entstandene Sauce über die Rouladen gießen und das Ganze im Rohr weichdünsten.
Die Schweinsschnitzel „Barcelona“ mit Reis oder Nudeln und Salat servieren.

ZUTATEN
 4 Schweinsschnitzel
 Salz, Pfeffer
 Senf
 Gurkerl
 Selchspeck
 1/2 Zwiebel
 1 TL Paprika
 1 EL Tomatenmark