Erstellt am 17. August 2011, 08:16

Sommerliche Farfalle. MARGIT KRAUS, Managerin des Mobilitätszentrums Korneuburg.

Zubereitung:
Zwiebeln hacken und in Butter anschwitzen. Tomatenmark einrühren, mit Suppe aufgießen. Zirka 5 Minuten köcheln.
Basilikum in feine Streifen schneiden. Tomaten zirka 10 Sekunden in kochendes Wasser schmeißen, abschrecken, enthäuten und achteln. Kerne und Strünke entfernen. Zucchini blättrig schneiden.
Gemüse in Butter anschwitzen. Tomatensauce hinzufügen und kurz aufkochen lassen. Danach Salz und Pfeffer beimengen. Die gekochten Farfalle auf einen Teller geben, mit der Sauce übergießen und mit Basilikum bestreuen.

ZUTATEN
50 dag Farfalle
1/4 Liter Suppe
4 Tomaten
10 dag Tomatenmark
1 Zucchini
3 kleine Zwiebeln
1 Bund Basilikum
Butter, Salz und Pfeffer