Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Spaghetti Carbonara. MAXIMILIAN GELDNER aus Oberpullendorf

Zur Zubereitung Wasser mit Salz und Olivenöl aufkochen. Spaghetti ins kochende Wasser legen und „al dente“ kochen. Ein paar Mal durchrühren, damit die Spaghetti nicht zusammenkleben. Abseihen, kurz abspülen und abtropfen lassen. Den Knoblauch schälen und den Räucherspeck würfelig schneiden. Speck und Knoblauch in Öl anbraten. Nun 1/8 Liter Schlagobers, Eier, Salz, Pfeffer und geriebenen Parmesan mit einem Schneebesen gut verrühren. In einem Topf Öl und Butter erhitzen. Die Spaghetti und den gehackten Oregano zugeben und erwärmen. Die Obers-Ei-Käsemischung zugießen und erhitzen. Anschließend Speck untermischen. Dazu isst Geldner am Liebsten Chinakohlsalat. Schicken Sie uns Ihr Lieblingsrezept mit einem Foto von Ihnen

ZUTATEN 
 40 dag Spaghetti
 1/4 l Schlagobers, 15 dag Räucherspeck 
 2 Knoblauchzehen, Oregano
 Parmesan, 3 Eier
 Salz, Pfeffer, Butter
 Olivenöl, Chinakohlsalat