Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Spaghetti Carbonara. Rezepttipp / FRIEDRICH KREISITS ist Bürgermeister der Marktgemeinde Unterfrauenhaid.

Friedrich Kreisits Lieblingsgericht sind Spaghetti alla carbonara. Zur Zubereitung die Spaghetti in einem halben Liter Wasser zum Kochen bringen. Den Speck ohne Schwarte sehr fein würfeln. Jetzt den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Speckwürfel und den Knoblauch darin bei mittlerer Hitze knusprig braten. Nun die Spaghetti in dem gesalzenen kochenden Wasser bissfest garen. Inzwischen den Parmesan mit dem Ei, der Sahne, Salz, reichlich Pfeffer und einer Prise Muskat verrühren. Das Basilikum waschen und streifig schneiden. Anschließend die Nudeln in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. In der Schüssel mit den Speckwürfeln und der Eier-Käsesauce vermischen. Kreisits empfiehlt, die fertigen Spaghetti mit Basilikum bestreut zu servieren.

ZUTATEN
 50 g Räucherspeck
 1 Knoblauchzehe
 2 TL Butter
 250 g Spaghetti
 Salz
 4 EL Parmesan
 1 Ei 
  2 EL Sahne
 Pfeffer
 1 Zweig Basilikum