Erstellt am 19. Juli 2011, 08:39

Spaghetti mit Chilisauce. BETTINA LEBERBAUER, Studentin aus Markgrafneusiedl.

Zubereitung:   Cocktailtomaten waschen und halbieren, Knoblauch schälen und klein hacken.
Wasser in einem Topf zum Kochen bringen, salzen, Nudeln einlegen und bissfest kochen. Zwei Esslöffel vom Kochwasser beiseite stellen.
Öl in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch und Chiliflocken rösten, Tomaten dazugeben und kurz mitdünsten. Die Sauce vom Herd nehmen und die Spaghetti sofort mit der Tomaten-Chili-Mischung und Basilikumblättern mischen, Nudelkochwasser untermengen, mt Salz, Pfeffer und Oregano würzen und geriebenen Parmesan darüberstreuen.

ZUTATEN
Teigwaren:
400 g Spaghetti
Sauce:
6 Stk. Cocktailtomaten
2 Stk. Knoblauchzehen
3 KL Chiliflocken
2 EL Basilikumblätter
5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Oregano
Parmesan