Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Steak im Sandwich. KATHARINA HIRSCHMÜLLER liebt die schnelle Küche.

Für die Angestellte aus St. Pölten muss es beim Kochen meistens schnell gehen, außer bei feierlichen Anlässen, da nimmt sie sich schon einmal mehr Zeit. Diese Woche verrät sie uns ihr bestes 30 Minuten-Rezept.
Für die Aioli zuerst die Senfkörner in Salzwasser kurz überkochen, abschrecken und anschließend abtropfen lassen. Nun der Mayonnaise den Senf, die Senfkörner, das Salz, den Pfeffer, die Petersilie und den Limettensaft beimengen.
Jetz den Rucola putzen und waschen. Die Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Jetzt das Fleisch salzen und pfeffern und im Öl beidseitig braten. Die Zwiebel zugeben und mitbraten. Zum Schluss das Sandwich toasten und mit Rucola belegen, Steaks darauflegen. Alles am Besten mit Senf-Aioli und Zwiebel servieren. Gutes Gelingen und guten Appetit!

ZUTATEN
4 Rindssteaks (je 80 g),
4 Scheiben Sandwich,
3 EL Öl,
50 g Rucola,
1 rote Zwiebel
Senf-Aioli:
1 EL Senfkörner,
50 g Mayonnaise,
1 EL gehackte Petersilie,
1 EL Dijon Senf,
1 TL Limettensaft
Salz, Pfeffer