Erstellt am 02. November 2007, 00:00

Steak mit Tomaten & Balsamico. Rezepttipp von PETER GARTMAYER, Europameister in Beachvolleyball

ZUBEREITUNG: Hüftsteaks kurz abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Das Olivenöl in der Pfanne stark erhitzen, Steaks hinein, und ca 3 Min. auf beiden Seiten braten. Salz, Pfeffer drauf und in Alufolie einwickeln, damit es warm bleibt.
Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und in grobe Stückchen hacken.
Die Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden, im Bratfett anbraten, mit etwas Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Tomatenstücke und Basilikum dazu, und das Ganze kurz dünsten.

Danach die Suppe dazugießen, aufkochen, mit Salz, Pfeffer und - ganz wichtig - Balsamico Essig abschmecken.
Jetzt muss man nur noch die Tomaten-Zwiebel-Soße auf die Hüftsteaks geben und mit Cocktailtomaten garnieren.
Am liebsten esse ich das Steak aber mit ofenwarmem Ciabbata und ausreichend Salat.

ZUTATEN
Hüftsteaks á 150 g
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer (Mühle)
25 g Tomaten ( Öl getr.)
1 Zwiebel rot
½ TL Zucker
¼ Bd. Basilikum
25 ml Rindsuppe
Balsamico, kl. Tomaten