Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Steinpilz-Gröstel. Rezepttipp / ELISABETH HINTERBERGER, Gemeinderätin in Schwechat.

ZUBEREITUNG: Die Erdäpfel in Salzwasser bissfest kochen, schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebel, Speck und Paprika in Würfel schneiden und die Steinpilze säubern und auch dickblättrig schneiden.
Zwiebel und Speck in je 1 1/2 El Butter und Öl anschwitzen, Paprikawürfel dazugeben und kurz mitrösten.Alles auf einen Teller geben und warmstellen.
Im Bratenrückstand 2 El Öl erhitzen, Erdäpfel darin braun braten, Speck - Gemüsemischung zugeben, salzen, pfeffern und zwei zerdrückte Knoblauchzehen beimengen. Eier verquirlen, salzen und über das Gröstel gießen. Das Ganze durchmischen und die Eier cremig fest werden lassen. Zum Schluss, mit feingeschnittenem Schnittlauch bestreut, servieren.

Gutes Gelingen !

ZUTATEN
 400 g speckige Erdäpfel
 1 Zwiebel
 50 g Hamburgerspeck
 1 roter Paprika
 600 g Steinpilze
 1 Bund Schnittlauch
 3 EL Butter
 3 Eier
 2 EL geh. Petersilie Salz, Pfeffer
 Knoblauch,
 Öl