Erstellt am 07. März 2011, 07:39

Straußfilet & Speckfisolen. MICHAEL SCHOLZ ist bei der Katholischen Männerbewegung tätig.

Das Filet in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
Auf beiden Seiten salzen und pfeffern und danach mit etwas Senf einstreichen.
Das Fleisch in einer Pfanne auf beiden Seiten nicht zu heiß anbraten und einige Minuten bei mittlerer Temperatur garen lassen.
Danach die Fisolen bissfest kochen, mit durchzogenem Speck umwickeln und anschließend in einer Pfanne anbraten.
Danach die Erdäpfel kochen, schälen und in Butter sowie gehackter Petersilie in einem Topf schwenken.

ZUTATEN
für 4 Personen:

60 dag Straußfilet

60 dag Erdäpfel

20 dag Fisolen

8 Scheiben Speck

Senf

Salz und Pfeffer

Butter

Petersilie

Kräuterbutter zum Servieren