Erstellt am 05. Oktober 2008, 07:00

Tagliatelle mit Hühnerfilet u. Schwammerl. Rezepttipp / KURT BATOHA Feuerwehrkommandant von Münichtshal

Zubereitung:
Frühlingszwiebel in feine Ringe, Schwammerl in Spalten schneiden. Hühnerfilets in Streifen schneiden, würzen und in Öl anbraten, aus der Pfanne nehmen und in Alufolie einschlagen. Im Bratrückstand Frühlingszwiebel und Pilze leicht rösten. Mit ¼ l Wasser aufgießen, Basis für Käse Sauce einrühren und aufkochen lassen. Fleisch in die Sauce legen und ziehen lassen.
Wasser mit einem Schuss Öl und Salz aufkochen. Tagliatelle dazugeben und al dente kochen, abseihen, abschrecken und mit dem Fleisch und der Sauce vermischen. In tiefen Tellern anrichten und servieren.

ZUTATEN
Zutaten für 3 Personen:
120 g Frühlingszwiebel
120 g Eierschwammerl
300g Hühnerfilets
3 EL Öl
1 Beutel Knorr Feinschmecker Käse Sauce
150 g Tagliatelle
Salz, Pfeffer