Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Überbackene Palatschinken. Rezepttipp / PETER SCHMID aus Jasenegg ist Gemeinderat in Weiten.

Zubereitung: Lauch Paprika, Champignons, Zwiebel und Kraut putzen und in kleine Stücke schneiden. In einer Pfanne Butter erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Gmüsesuppenwürfel würzen mit Wasser ablöschen. Nach Belieben kann die Fülle auch mit Käse verfeinert werden. Einige Minuten dünsten und erkalten lassen Für die Sauce die Dotter mit Riesling und Maisstärke über dem heißen Wasserbad dickcremig aufschlagen. Die Palatschinken mit der Gmüsemischung füllen und dreieckig zusammenlegen. In einer feuerfesten Form anorden, mit Sauce übergießen und bei 200 Grad cirka 10 Minuten überbacken.

ZUTATEN
- Gemüsefülle:
20 dag Lauch, 1/2 rote Paprika, 30 dag Champignions, 10 dag junges Kraut, 10 dag Zwiebel, 3 dag Butter, Salz, Pfeffer, 1/2 Gemüsewürfel
- Risling-Sauce:
2 Dotter, 1/8 l trockener Riesling, 1/2 TL Maisstärke
- Palatschinkenteig:
25 dag Mehl (glatt), 4 Eier, Salz, 1/2 l Milch