Erstellt am 14. Oktober 2007, 00:00

Überbackene Schnitzel. Rezepttipp von EDELTRAUD EHEBRUSTER, Ortsbäuerin aus Viehdorf.

Zubereitung von Schnitzel mit Schinken und Käse überbacken:

Die Schnitzel zuerst klopfen, salzen, pfeffern und anschließend in Öl gut anbraten, mit ein wenig Wasser aufgießen und dann zirka 15 Minuten dünsten.
Danach die Schnitzel auf ein Backblech legen, und um den Geschmack zu verfeinern, den Bratenrückstand dazugeben.
Die einzelnen Schnitzel mit Schinken (in feine Streifen geschnitten) und geriebenen Käse bestreuen. Im Backrohr bei 200° überbacken.

Beilagen:
Als Beilage schmecken sehr gut Brat- oder Petersilienkartoffel. Außerdem passt frischer Salat jeglicher Art zu dem Gericht.

Guten Appetit!

ZUTATEN
Schweinsschnitzel für 6 Personen mit Schinken und Käse überbacken:
 6 Schweinsschnitzel
 Salz, Pfeffer
 30 dag Schinken
 20 dag Emmentaler