Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Überbackener Chicorée. Engelbert Ringhofer, Bürgermeister der Gemeinde Thomasberg.

Die Zwiebeln schälen und ca. 20 bis 30 Minuten in Salzwasser schwach köcheln lassen.
In der Zwischenzeit den Chicorée putzen, halbieren und mit der flachen Seite nach unten in eine Auflaufform geben und mit der Hälfte des Zitronensafts beträufeln.
Das Backrohr auf 200°C vorheizen .
Die Zwiebeln der Länge nach halbieren und ebenfalls in die Auflaufform schlichten. Danch mit dem Rest des Zitronensaftes beträufeln. Alles salzen und pfeffern, mit dem Schlagobers begießen und mit frisch gehobeltem Parmesan bestreuen.
Den Auflauf sodann etwa eine halbe Stunde lang im vorgeheizten Backrohr backen (er soll leicht gebräunt sein) und danach sofort servieren.
Dazu schmeckt ein resches Weißbrot und ein Glas trockener Weißwein.

ZUTATEN
2 Chicorée
3 weiße Gemüsezwiebeln
1 Zitrone (Saft)
250 ml Schlagobers
Parmesan, frisch gehobelt
Salz
Pfeffer