Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Überbackener Fisch mit Broccoli. Rezepttipp / ELFRIEDE ROSNAK ist Leiterin der Förderwerkstätte von „Rettet das Kind".

Elfriede Rosnaks Lieblingsgericht ist überbackener Fisch mit Broccoli. Zur Zubereitung nimmt man eine Schüssel und fettet sie ein. Danach die Schüssel mit den Schollenfilets auslegen. Anschließend werden die Filets mit Salz und Pfeffer gewürzt. Um den Geschmack zu verfeinern nimmt man eine Zitrone und beträufelt den Fisch damit. Jetzt den frischen Broccoli darüber verteilen. Nun nimmt man den Rahm und gibt den Käse dazu. Danach werden Gewürze und Petersilie unter- gerührt und über den Fisch gegossen. Im Rohr bei 200 Grad den Fisch zirka 15 Minuten goldbraun überbacken. Tiefgekühltem Fisch zirka 30 Minuten im Backofen lassen.
Dazu empfiehlt Elfriede Rosnak entweder Reis oder einen guten Salat zu servieren.

ZUTATEN
 8 Schollenfilets
 1 Packung Broccoli
 1 Becher Sauerrahm
 5 dag Emmentaler
 1 Prise Muskatnuss
 1 EL gehackte Petersilie
 Salz
 Pfeffer