Erstellt am 27. Oktober 2007, 00:00

Überbackener Lungenbraten. Rezepttipp von RAINER WINDHOLZ, SPÖ-Bezirksgeschäftsführer.

Zubereitung:
Fleisch in Scheiben schneiden und mit Öl bestreichen.
In heißem Fett von allen Seiten anbraten. In der Zwischenzeit für die Sauce Schlagobers, Curry, Prosecco, Salz und Pfeffer verrühren.
Die Tomaten in Streifen schneiden, Jungzwiebel klein schneiden und in Öl anrösten.
Das Fleisch in eine gefettete Auflaufform schlichten, mit geschnittenen Tomaten und Käse belegen.
Die Currysauce angießen und bei mittlerer Hitze im Backrohr 20 bis 25 Minuten garen.
Vor dem Servieren mit Schnittlauch bestreuen.

Dazu passen Broccoli, Bratkartoffel und Rucola-Salat mit Kürbiskern- und Sesamöl.

Zutaten
1 kg Rindslungenbraten
Öl
viel Curry
1/4 l Schlagobers
1/8 l Prosecco
Tomaten
1 Bund Jungzwiebel
Käse in Scheiben
Salz
Pfeffer