Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Victoriabarsch. Rezepttipp / PETER ZÖLLNER lässt sich gerne von Gattin Renate bekochen.

Zubereitung:
Zuerst die Pfanne stark ausbuttern. Dann den Fisch salzen und mit Zitrone beträufeln.
Anschließend den aufgetauten, stark ausgedrückten Blattspinat leicht würzen und auf den Fisch legen. Butter in Scheibchen schneiden und ebenfalls dazugeben. Pro Portion mit zwei dicken Scheiben Mozzarella und Butterflocken belegen.
Bei 220°C 15 Minuten backen, bis der Mozzarella geschmolzen ist.
Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln.
Dieses Rezept ist für Kartenspielerrunden sehr geeignet, da man es gut vorbereiten kann.

ZUTATEN
Victoriabarsch
Blattspinat
Mozzarella
Zitrone
Butter
Salz
Beilage:
Salzkartoffeln