Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Vitello alla siciliana. GIUSEPPE VECCHIO Hundeführer, Seyring

Melanzani in dünne Scheiben schneiden, 30 min in kaltes Wasser einweichen, dann beidseitig mit Olivenöl bestreichen und im Backrohr leicht bräunen, anschließend salzen.
Das Fleisch salzen und in einer Pfanne kurz anbraten. Tomaten und Mozzarella in Scheiben schneiden, das Fleisch mit Tomaten, Basilikum, Melanzani und Mozzarella belegen und im Rohr überbacken.
Als Beilage Reis oder Kartoffeln servieren.

ZUTATEN
4 Scheiben Kalbsrücken
1 Melanzani
1 Mozzarella
2 -3 Tomaten
einige Blätter Basilikum