Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Wildsalat mit Sojasprossen. Rezepttipp / ROBERT GAUSTERER, Pfaffstättens Weinbauvereins-Obmann.

Für die Soß die Iglo-8-Kräuter mixen und den Parmesan, das Öl, den Essig, den Zitronensaft und die Gewürze darunterrühren.
Die Sojasprossen in Salzwasser blanchieren. Die Wildsalate (Löwenzahn, Sauerampfer, Kresse, junge Brennessel) putzen, waschen und zerrupfen. Sie werden mit Essig und Öl mariniert und angerichtet.
Zum Schluss die Sojasprossen und die Soß über den Salat verteilen.

Robert Gausterer vom Pfaffstättner Weingut „Gama“ ist auch Weinbauvereins-Obmann des Ortes.


ZUTATEN
1 Paket Iglo-8-Kräuter, 1 Kaffeelöffel Parmesan, 1 Kaffeelöffel hochwertiges Öl, Zitronensaft, 1 Eßlöffel Kräuteressig, Salz, Pfeffer, Orangenschale.
15 dag Sojasprossen, 15 dag Wildsalat (Löwenzahn, Sauerampfer, Kresse, junge Brennessel), 1 Eßlöffel Kräuteressig, 1 Eßlöffel hochwertiges Öl.