Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Wok-Gericht Asia-Art. Ewald Polacek.

Die Lachsfilets waschen und im Wok mit wenig Margarine ca. 8 Minuten beidseitig anbraten. Eine gehackte Zwiebel dazugeben und kurz glasig anschwitzen.
Die Lachsfilets schnetzeln, mit der Zwiebel vermengen und kurz anbraten lassen. 20 dag Sojabohnenkeimlinge und 20 dag Bambussprossen dazugeben. Mit Sojasauce übergießen und bei geschlossenem Deckel ca. fünf Minuten dünsten lassen. Mit wenig Salz und Würzmischung nach persönlicher Vorliebe abschmecken, man kann natürlich auch fertige asiatische Würzmischungen verwenden.
Nach Geschmack Chili-Knoblauch-Sauce und Mango-Orangesauce einrühren. Mit Reis servieren.

ZUTATEN
4 Wildlachsfilets (á ca. 10 dag)
1 EL Margarine
4 EL Sojasauce
1 Zwiebel
Salz, Pfeffer
Würzmischung (Chili, Koriander, Curcuma, Zimt, Fenchel)
1 EL Chili-Knoblauch-Sauce
1 EL Mango-Orange-Sauce