Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Würzige Ofenkoteletts. MARGIT PAYREDER, Hobbyköchin aus Neustadtl.

Die Koteletts mit Senf bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln in Scheiben schneiden. Ein befettetes Backblech mit den Zwiebelstreifen belegen und darauf die Koteletts legen.
Nun mit Alufolie abdecken (kleine Löcher stechen) und zirka 30 Minuten bei 180 Grad Celsius im Backofen garen. Schlagobers mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Folie entfernen, das Fleisch mit den Champignons belegen und die gewürzte Schlagobersmasse darübergießen. Zum Schluss ohne Folie nochmals zehn bis zwanzig Minuten in den Ofen schieben.

ZUTATEN
 4 Koteletts

 3 Zwiebeln

 2 Becher Schlagobers oder Creme-fine

 500 g Champignons

 Senf, Salz, Pfeffer