Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Apfelstrudel, ein Genuss. Inge Schwarz, Hobbyköchin aus Weiten.

Zubereitung: Die Zutaten rasch zu einem Teig verkneten, eine Stunde kühl stellen, zwei Strudel auswalken und mit dem ausgekühlten Apfelmus füllen. 1 Dotter und 1 Löfferl Milch verquirlen und die zusammengeschlagenen Strudel damit bestreichen.
Bei 190 Grad Celsius Ober- und Unterhitze ca. 35 Minuten backen.
Gutes Gelingen wünscht Inge Schwarz.

ZUTATEN
Teig:
 28 dag glattes Mehl
 21 dag Rama
 2 EL Sauerrahm
 2 EL Weißwein (oder Essig)
 2 Dotter
 1 Prise Salz
(kein Zucker)
Fülle:
 ¾ l Apfelmus
 Rosinen
 Zimt
 Zitronensaft