Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Bananen-Kuchen. Rezepttipp / VERENA STEURER verrät eine ihrer Lieblingsmehlspeisen.

Zubereitung: Butter, Staubzucker, Eidotter, Vanillinzucker schaumig rühren, die gemahlenen Nüsse, Mehl und Backpulver sowie die geschälten und mit einer Gabel zerdrückten Bananen unter die Masse geben. Zum Schluss den fest geschlagenen Eischnee leicht unterheben.
Auf ein befettetes und bemehltes (oder mit Backpapier ausgelegtes) Backblech streichen und mit 200 Grad zirka eine Stunde im Rohr backen.
Den Kuchen auskühlen lassen, mit warmer Marillenmarmelade bestreichen und mit Schokoglasur überziehen.
Schokoladeglasur: Schokolade und Butter im Wasserbad schmelzen, gut durchrühren, auf die gewünschte Konsistenz abkühlen lassen und nicht zu dick auf den Bananenkuchen streichen.

ZUTATEN
Bananenkuchen:
20 dag Butter
20 dag Staubzucker
37 dag Mehl
1 Messerspitze Backpulver
1 Pkg. Vanillinzucker
5 Eier
25 dag Nüsse gemahlen
5 reife Bananen

Glasur:
10 dag Kochschokolade
10 dag Butter