Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Bananen & Schokolade. Sabine Haschek, „Ich liebe Bananenschnitten“

Eier mit Zucker schaumig rühren. Mehl mit Backpulver vermischen und unterheben. Biskuit bei 180 Grad zirka 20 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Vanillepudding laut Packungsanleitung herstellen. Butter mit dem Mixer rühren und den einigermaßen ausgekühlten Pudding unterrühren. Einen Schuss Rum hinzufügen und bei Bedarf sechs Blatt Gelatine dazumengen.
Biskuit mit Marmelade bestreichen und mit den geschnittenen Bananen belegen. Creme darüber streichen.
Schoko, Butter, Rum und etwas Wasser langsam erhitzen. Die flüssige Schokoglasur über die Creme verlaufen lassen. Bananenschnitten ein bis zwei Stunden kalt stellen.

ZUTATEN
Biskuit:
n 8 Eier, 15 dag Zucker,  
12 dag Mehl, Backpulver
Creme:
n ¼ kg Thea, 2 Packungen Vanillepudding,  750 ml Milch, 15 dag Zucker,Rum
bei Bedarf 6 Blatt Gelatine
Schokoglasur:
n 20 dag Schokolade, 
15 dag Thea, Rum, Wasser