Erstellt am 23. Oktober 2007, 00:00

Bananenschnitte. Rezepttipp von Kurt Gruber, Wirt von der Haslaustub‘n in Schwarzenbach

Zubereitung: Dotter, lauwarmes Wasser und Zucker mit Öl schaumig rühren. Anschließend Mehl mit Backpulver, Kakao sowie den mit Zucker aufgeschlagenen Schnee darunter heben. Für die Fülle das Vanillepuddingpulver in der Milch aufkochen und abkühlen lassen. Butter, Zucker und Dotter schaumig rühren und mit dem Pudding vermengen. Für die Glasur Butter mit Schokolade in einen Topf geben und auf dem Herd so lange rühren bis eine glatte Masse entsteht. Den fertigen Teig mit Ribiselmarmelade bestreichen, Bananen in Scheiben schneiden und darauf legen. Danach die Creme darüber geben und mit der Schokoladensoße glasieren.

ZUTATEN
5 Dotter
1/8 Liter Wasser, lauwarm
20 dag Zucker
1/8 Liter Öl
20 dag Mehl
1 P. Backpulver
2 EL Kakao
5 Eiklar
5 dag Zucker
1 P. Vanillepudding
3/8 Liter Milch
15 dag Butter
15 dag Zucker
1 Dotter
20 dag Butter
20 dag Schokolade
Ribiselmarmelade
Bananen