Erstellt am 29. August 2011, 07:56

Blechkuchen bunt zubereitet. MARTHA PACAK bäckt gerne für ihre Familie und Gäste.

   Diesmal verrät Martha Pacak aus der Marktgemeinde Grafenwörth das Rezept für einen geschmackvollen Schwarz-Rot-Gelb-Kuchen.
   Zubereitung: Die Zutaten gut verrühren und in drei gleich große Teile teilen.
Einen Teil mit einer Packung Vanillepudding, einen Teil mit Erdbeer- oder Himbeerpudding und einen Teil mit drei Esslöffel Kakao verrühren.
Abwechselnd kleine Mengen des Teiges auf das Backblech geben, sodass eine bunte Einheit entsteht.
Bei mittlerer Hitze (zirka 180 Grad) backen.
Nach dem Auskühlen mit Schokoladeglasur überziehen und in Rechtecke schneiden.

ZUTATEN
25 dag Butter, 5 Eier, 30 dag Zucker, 30 dag Mehl, 1 Packerl Backpulver, je 1 Packerl Vanille- und Erdbeerpudding (oder Himbeerpudding), 3 Esslöffel Kakao, 1/4 Liter Sauerrahm, Schokoglasur.