Erstellt am 08. August 2012, 09:30

Brownies mit weißer Schoko. HUNOR ASZTALOS

NOEN, Bilderbox.com

Zubereitung:
Den Ofen auf 180° C vorheizen. Eine Backform von rund 18 x 18 cm einfetten. 175 g von der Schokolade und die Walnüsse grob hacken.

Die übrige Schokolade mit der Butter in eine hitzebeständige Schüssel geben und im Wasserbad erwärmen. Nach dem Schmelzen verrühren, beiseite stellen und leicht abkühlen lassen.

Dann die Eier und den Zucker miteinander verquirlen, die Schokoladenmischung zufügen und gut verrühren. Anschließend Mehl, Backpulver, gehackte Schokolade und Walnüsse unterheben.

Nun den Teig in die vorbereitete Form füllen und die Oberfläche glatt streichen. Die Backform in den Ofen schieben und 30 min. backen, bis der Teig fest ist. Nur in der Mitte soll der Kuchen noch weich sein. Den Kuchen in der Form vollständig abkühlen lassen, dann in Stücke schneiden.

Zutaten:
125 g Butter
etwas Butter zum Einfetten des Backblechs
225 g weiße Schokolade
70 g Walnüsse
2 Eier
220 g brauner Zucker
150 g Mehl
1 TL Backpulver