Erstellt am 13. November 2007, 00:00

Eclairs - süße Versuchung. Rezepttipp von ROSA SIEBENHANDL, Gemeindebedienstete in Pöggstall.

Zubereitung: Butter und Milch aufkochen, Mehl einrühren und so lange kochen, bis sich die Masse vom Topfboden löst - kühl stellen. In die ausgekühlte Masse die Eier einzeln langsam mit dem Mixer einrühren. Masse in den Spritzsack füllen und auf das Backblech „Stangerl“ dressieren. Im vorgeheizten Backrohr bei 200 Grad Celsius ca. 30 Min. backen. Damit der Brandteig schön aufgeht, eine Schüssel mit Wasser ins Backrohr stellen.

Parisercreme: Am Vorabend 25 dag Schokolade zerkleinern und mit ¼ l Schlagobers (ungeschlagen) auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren aufkochen. Masse über Nacht in den Kühlschrank stellen. Die gekühlte Creme aufschlagen und mit dem Spritzsack in die aufgeschnittenen Brandteigstangerl spritzen und mit Schokoladeglasur überziehen.
Gutes Gelingen wünscht Rosa Siebenhandl.

ZUTATEN
8 dag Butter
¼ l Milch
15 dag Mehl
3 Eier

Parisercreme:
25 dag Schokolade
¼ l Schlagobers
Schokoladeglasur