Erstellt am 01. Dezember 2010, 08:38

Eierlikörgugelhupf. HERTA PASS NÖN-Leserin aus Hollabrunn

Zubereitung:
Eier und Zucker schaumig rühren, Vanillezucker, Öl und Eierlikör dazugeben und 10 Minuten weiterrühren.
Zum Schluss das Mehl mit dem Backpulver unterheben.
Den Teig in eine ausgebutterte und bemehlte Gugelhupfform füllen und im Backrohr ca. 45 bis 50 Minuten backen.
Gutes Gelingen wünscht Herta Pass.

ZUTATEN
5 Eier
25 dag Staubzucker
2 Packerl Vanillezucker
125 g Mehl
125 g Stärkemehl
1 Packerl Backpulver
1/4 Liter Öl
1/4 Liter Eierlikör