Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Eine feine Topfentorte. Rezepttipp / INGRID PALZER, Obfrau des MGV St. Andrä-Wördern.

Die Obfrau des Musik- und Gesangvereines St. Andrä-Wördern liebt Topfentorte.
Den Mürbteig kneten, danach in der Tortenform auslegen und an den Rändern hochziehen.
Die Fülle zusammenmischen, vom Eiklar Schnee schlagen und zum Schluß unter die Masse heben, dann die Fülle auf den ausgelegten Mürbteig geben und bei ca. 130 Grad mit Heißluft eine gute Stunde auf mittlerer Schiene backen.
Auskühlen lassen und servieren.

ZUTATEN
Mürbteigboden
10 dg Thea
10 dg Zucker
20 dg Mehl
1 Ei
1 Teelöffel Backpulver

Fülle
3/4 kg Topfen (abtropfen lassen)
20 dg Zucker
12 dg Thea
1 Teelöffel Backpulver
1 Packung Vanillepudding
2 Pkg Vanillezucker
4 Eier

zum bestreichen 1 Eigelb verrührt mit Milch