Erstellt am 16. September 2007, 00:00

Eiskaffee - Sahneschnitten. Rezepttipp von ANITA REITER, Mitarbeiterin der Marktgemeinde Maria Taferl.

Zubereitung: Dotter, Zucker, Vanillezucker, Rum, Zitronensaft und Schale schaumig rühren, Öl und Wasser einrühren. Schnee schlagen, alle weiteren Zutaten leicht mit Schnee unterheben.
Bei 160 Grad ca. 25 Minuten backen, auskühlen lassen.
2 cm Rand abschneiden und zerbröseln.

Für den Belag 2 Becher Schlagobers mit 2 Packungen Sahnesteif schlagen mit 2 Packungen Nescafe (Eiskaffeepackerl ungesüßt) vermengen.
Belagmasse auf dem Kuchen verteilen, mit Kuchenbrösel dicht bestreuen und mit zerlassener Schokolade verzieren.
Gutes Gelingen wünscht Anita Reiter von der Marktgemeinde Maria Taferl.

ZUTATEN
9 Eier
22,5 dag Staubzucker
1 Pck. Vanillezucker
Rum
Saft und abgeriebene Schale einer ½ Zitrone
7 dag Nüsse
15,5 dag Universalmehl
1 Pck. Backpulver
7 dag Schokoladebröckerl
ca. 1/16 l Öl und 1/16 l Wasser

Für den Belag:
2 Becher Schlagobers, n 2 Pck. Sahnesteif,
2 Pck. Nescafe


Zu allen Nachspeise-Rezepten