Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Eiskaffee Schnitte. Maria Haselberger Hobbyköchin aus Nöchling.

Zubereitung: Die Dotter mit dem Staubzucker und dem Vanillezucker schaumig rühren. Dazu einen Spritzer Rum und Zitrone hinzufügen.
Zum Schluss Mandeln, Brösel, Backpulver und Schokostreusel mit dem Schnee unterrühren. Die Masse auf einem Backblech bei 180 Grad backen.
Schlagobers mit etwas Staubzucker aufschlagen. Während des Rührens Sahnesteif, Vanillezucker und Eiskaffeepulver dazumengen. Danach etwas Marmelade auf die gebackene Menge streichen, die Creme darüber verteilen.
Die Schnitte kann man mit Schokostreusel oder Schokoladeglasur verziern.

ZUTATEN
 9 Dotter und Schnee
 22,5 dag Staubzucker
 1 Pkg. Vanillezucker
 Rum
 Saft und Schale einer halben Zitrone
 22,5 dag Mandeln
 5 EL Brösel
 1 Pkg. Backpulver
 10 dag Schokostreusel
Für den Belag:
 2 Pkg. Sahnesteif
 2 Pkg. Vanillezucker
 2 Pkg. Eiskaffeepulver
 etwas Zucker