Erstellt am 23. November 2011, 09:21

Fair Trade Brownies. BRIGITTE FEIGL, Frauenforum Gänserndorf.

Zubereitung: Butter schmelzen, Schokolade zerkleinern, zur Butter geben und ebenfalls schmelzen.
Eier, Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Mixer zu einer luftigen, cremigen Masse aufschlagen und die abgekühlte Butter-Schoko-Masse unterrühren. Zuerst Paranüsse, dann Mehl unterrühren.
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech leeren und bei 180 Grad 30 Minuten backen.
Das Gebäck sollte nach dem Backen innen noch etwas feucht sein.
Den fertig gebackenen Teig etwas abkühlen lassen, in Würfel schneiden und mit Kakao bestäuben.

ZUTATEN
350 g dunkle Schokolade (80 % Kakaoanteil)
250 g Butter
4 Stk. Eier
400 g Vollrohrzucker
1 Pkg. Vanillezucker
2 Prisen Salz
300 g Paranüsse (grob gehackt)
250 g Dinkel- oder Weizenmehl
4 EL Kakaopulver