Erstellt am 26. September 2011, 07:53

Feiner Kürbiskuchen. MAG BETTINA STACHOWITZ / Leitet das Projekt „Theater am Steg“, das Jugendliche qualifiziert.

Kürbisfleisch fein raspeln. Eier und Zucker schaumig schlagen, alle übrigen Zutaten zugeben. Alles gut vermischen.
Den Teig in eine befettete Kastenform füllen. Im vorgeheizten Backofen etwa 1 Stunde bei 180°C backen.
Den fertigen Kürbiskuchen mit Staubzucker besteuen.

Seit mittlerweile neun Jahren werden im Rahmen des Projektes „Theater am Steg“ Jugendliche mit Förderbedarf im Bereich Gastronomie erfolgreich qualifiziert.
Öffnungszeiten im Kaffeehaus „Theater am Steg“ in der Johannesgasse 14: Montag bis Freitag von 16.00 bis 20.00 Uhr, sowie bei kulturellen Abendveranstaltungen .

ZUTATEN
250 g Kürbisfleisch
150 g Zucker
150 g Mehl
100 g Walnüsse, gemahlen
50 g Honig
4 Eier
1TL Backpulver
1 Pk. Vanillezucker