Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Fredikeksschnitten. Rezepttipp von HERBERT SEIBERL / Feuerwehrkommandant Bad Schönau

Die Eier trennen. Danach 35 dag Zucker und 1/8 Liter Öl langsam dazugeben. Mit 35 dag Mehl und einer Packung Backpulver vermischen. In eine beliebig große Form gießen und bei 180° 15 Minuten lang backen.
Glasur: 1/2 Liter Himbeersaft mit etwas Wasser verdünnen, zwei Packungen Vanillepudding darin einkochen und die noch warme Masse auf den Kuchen streichen.
Die Oberfläche mit 1/2 kg Himbeeren bedecken.
Danach drei Becher Schlagobers und die drei Packungen Sahnsteif miteinander vermengen.
Die Creme über die Himbeeren streichen. Zum Schluss den Kuchen mit Butterkeksen belegen und gleich genießen.

ZUTATEN
Ölkuchen:
5 Eier
35 dag Zucker
1/8 l Wasser
1/8 l Öl
35 dag Mehl
1 Pkg. Backpulver

Glasur:
1/2 l Himbeersaft
2 Pkg. Vanillepudding
1/2 kg Himbeeren
3 Becher Schlagobers
3 Pkg. Sahnesteif
Butterkekse