Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Fruchtig im Sommer. Hannelore Lener backt gerne Weichselschnitten.

Boden: Staubzucker mit Dotter und Vanillezucker schaumig schlagen. Wasser und Öl langsam dazugeben. Mehl, Backpulver und Kakao beimengen. Zum Schluss den Schnee von fünf Eiklar unterheben. Masse bei 180 Grad circa 1/2 Stunde backen.
Creme: Weichseln werden mit dem Mixstab zerkleinert. Etwas Saft beiseite geben und damit das Puddingpulver anrühren. Mit dem restlichen Saft und etwas Rum die Weichseln aufkochen. Puddingpulver dazugeben und nochmals aufkochen lassen. Creme ausgekühlt auf den Boden streichen. Zum Schluss wird Schlagobers steif geschlagen und auf die Creme mittels Spritzsack Wellen gezogen.

ZUTATEN
30 dag Staubzucker, 1 Packung Vanillezucker, 5 Eier, 25 dag Mehl, 1 Packung Backpulver, 1/8 l Wasser, 1/8 l Öl, 2 dag Kakao, 1 Glas Weichseln, 1 Packung Vanillepudding, etwas Rum, 1 Becher Schlagobers