Erstellt am 10. August 2008, 07:00

Gebackene Topfentorte. Rezepttipp / Manfred Weigel, Grüner Stadtrat in Hollabrunn.

Zubereitung: Mehl und Butter verbröseln, anschließend salzen und mit dem kalten Wasser zu einem glatten Teig kneten.
Dann den Teig etwas rasten lassen. Anschließend 3 mm dick ausrollen und damit eine Tortenform auslegen.
Für die Fülle Topfen, Eier, Salz, Vanillezucker, Saft und Schale der Zitrone, Zucker, Vanillepuddingpulver und Sauerrahm verrühren, einfüllen und bei 200°C zirka 15 Minuten backen.
Dann die Torte aus dem Rohr nehmen, zusammenfallen lassen und bei 175°C zirka 30 Minuten fertig backen. Am Schluss die fertige Torte etwas auskühlen lassen und lauwarm aufschneiden.
Guten Appetit!

ZUTATEN
 120 g Butter
 5 Eier
 6 EL kaltes Wasser
 210 g Mehl
 1/8 l Sauerrahm
 500 g Topfen
 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
 1 TL Vanillezucker
 150 g Zucker