Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Gugelhupf mit Apfel & Nuss. Rezepttipp / Maria Weber, Gemeindebedienstete in Raxendorf.

Zubereitung:
Butter, Zucker, Dotter und Vanillezucker schaumig rühren, erweichte Schokolade nach und nach unterrühren.
Nüsse dazugeben, Mehl und Backpulver mischen, darüber sieben und mit den geriebenen Äpfeln untermengen. Zuletzt steif geschlagenes Eiklar unterheben.
Den Teig in eine befettete, bemehlte Kuchenform geben und bei ca. 170° C backen.
Den gestürzten, ausgekühlten Kuchen mit Marillenmarmelade bestreichen und mit Schokoladeglasur überziehen.
Gutes Gelingen wünscht Maria Weber aus Raxendorf.

ZUTATEN
 25 dag Butter
 25 dag Zucker
 25 dag Mehl
 5 Dotter
 5 Eiklar
 10 dag erweichte Schokolade
 1 Pkg. Vanillezucker
 1 Pkg. Backpulver
 2 große geriebene Äpfel
 12 dag geriebene Nüsse
 Marillenmarmelade
 Schokoladeglasur