Erstellt am 30. September 2010, 00:00

Himbeer- Mohnschnitte. Ricarda Karner mag am liebsten Himbeeren

Butter, Staubzucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nach und nach das Eigelb in die Buttermasse rühren. Das Eiweiß, den Zucker und eine Prise Salz zu Schnee schlagen und unter die Buttermasse heben. Mohn, Mehl und die geriebenen Haselnüsse vermischen, mit einem Kochlöffel unter die Eimasse heben. Bei zirka 170 Grad Celsius 30 Minuten lang backen.
Nach dem Backen erkalten lassen und mit Riebiselmarmelade bestreichen.
Mit frischen Himbeeren und zwei Packungen Tortengelee nach Anleitung kochen und Himbeeren gelieren.
„Das ist mein Lieblingsrezept von meiner Mama“, lächelt Ricarda.

ZUTATEN
 250 g Butter
 70 g Staubzucker
 1 Packerl Vanillezucker
 9 Eier, Prise Salz
 100 Gramm Zucker
 300 g Mohn (gemahlen)
 40 g Mehl, 2 Packungen Tortengelee, 150 g Haselnüsse (gerieben), 1 kg frische Himbeeren