Erstellt am 25. Juni 2012, 09:13

Himbeer-Topfentorte. CHRISTA MAJNEK / Leitet seit 2009 die Stadtbibliothek Traiskirchen mit großem Engagement.

Biskuit: Dotter, ganzes Ei, Zucker, Prise Salz, geriebene Zitronenschale und Vanillezucker schaumig schlagen. Mehl mit Bachpulver versieben und mit den Eischnee unter die Masse heben. Bei 180° - ca. 30 Minuten backen.
Fülle: Mit Topfen, Schmand (Mischung aus Sauerrahm und Creme Fraiche), Obers (geschlagen), Milch, Zucker, Vanillezucker, Himbeeren und Gelatine Fülle zubereiten und einige Stunden in den Kühlschrank stellen.

Biskuit füllen und mit Schlagobers, gehobelten Mandeln, Himbeeren und Minzeblättern verzieren.

ZUTATEN
Biskuit: 6 Dotter, 1 ganzes Ei, 180 g Zucker, 2 TL Vanillezucker, 180 g Mehl, 2 TL Backpulver, 1 Prise Salz, geriebene Zitronenschale, Schnee von 6 Eiklar

Fülle: 500 g Topfen, 200 g Schmand (Mischung aus Sauerrahm und Creme Fraiche), 400 g Obers (geschlagen), 70 ml Milch, 120 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 300 g Himbeeren, 8 Blatt Gelatine